Gesetzesänderungen 2017 für E-Raucher

Die Richtlinien für Qualmer haben sich im Frühjahr 2017 geändert. Wegen Qualmen werden Erkrankungen verursacht, die manchmal tödlich enden können. E-Zigaretten sind harmloser als normale Tabakzigaretten und enthalten viele Schadstoffe nicht. Das Dampfen wird immer beliebter und die Produktvielfalt der elektronischen Zigaretten größer. Zahlreiche Dampfer erwähnen, dass mit dem Dampfen der E-Zigarette die Umgewöhnung von normalen Zigaretten gelungen ist. Da das Qualmen der akkubetriebenen Zigarette mittlerweile verbreitet ist, betreffen Veränderungen der Gesetze für Qualmer ebenfalls diese Zigaretten.

 Höhe der Zigarettenstärke limitiert

Die Menge der Depots wurde limitiert und auf 20 Milligramm Nikotin pro Milliliter Liquid eingegrenzt. Zudem ist die größte Liquidmenge zehn Milliliter. Bis Mai 2017 konnten Raucher Depots in zahlreichen Dosierungen erwerben und rauchen. Dies wurde in diesem Fall geändert, da Nikotin als Zellengift allgemein schädlich ist.

Aromen und Vitamine beim Rauchen beschränkt

Für die Dampfer sind unterschiedliche Aromen kaufbar. Wer fruchtige Aromen gerne raucht, mag Geschmacksrichtungen wie Blaubeere. Genießer von Whiskey und Likören, paffen gerne Liquids mit Bailey. Sommerlich erfrischend sind Iceminze und Blue Ice. Das frische Gesetz für Raucher limitiert ebenfalls die Auswahl der verfügbaren Geschmacksrichtungen. Zusätzliche Wirkstoffe wie Taurin, Koffein oder Vitamine sind vollständig untersagt. Außerdem dürfen keine Zusatzstoffe in die Liquids hinzugefügt werden, die den Dunst bunt colorieren.

Verschiedene Geschmacksrichtungen mischen

Die Einweg-E-Zigaretten werden rauchfertig gekauft und über eine integrierte Batterie betrieben. Nach ungefähr 300 Zügen ist diese Zigarette aufgebraucht und kann im Sondermüll weggeworfen werden. Wer gerne seine Liquids wechselt und verschiedene Geschmacksrichtungen mischt, greift auf ein richtiges Dampfgerät zurück.

Die beste E-Zigarette

Im E-Zigaretten Starterset sind Akkuträger, Verdampfer und Stromkabel drin. Die Flüssigkeit zum Dampfen wird im Verdampfer eingefüllt und kann kombiniert werden. Für Anfänger des Dampfens ist ein Starterset praktisch, um E-Zigaretten zu probieren. Professionelle Dampfer greifen oft auf einstellbare Akkuträger zurück und einen Wickler. Je nach Wahl der E-Zigarette unterscheidet sich das Zubehör. Dependent von der individuellen Gewohnheit unterscheiden sich die Rauchermeinungen darüber, welche die beste E-Zigarette ist. Jeder Qualmer sollte sich darüber im Klaren sein, dass Rauchen immer mit gesundheitlichen Risiken verbunden sein kann. Das Qualmen der E-Zigaretten ist allerdings um einiges weniger schädlich als ein Glimmstängel aus Tabak.

Auf den Seiten von www.dampferland.ch/verdampfer/ erfahren Sie alles über Verdampfer

Views: 1

Add a Comment

You need to be a member of INFINI BARTER NETWORK to add comments!

Join INFINI BARTER NETWORK

Anti-Wear Treatments for Engines

The Best Opportunity 2015

Profit Instructor Sales Representative

CRACK THE SAFE - WIN US$100,000!

PERFECT PAGES

HOW TO OBTAIN THE PUBLICATION
OF YOUR BUSINESS ON THE


Details

CASHBACK MARKETING

CashBack Marketing

recommended groups

RECOMMENDED GROUPS
Business Pre-Launch Alert join
Business in Africa join
Made in China join
Marketing Hungary csatlakozik
Marketing India join
Made in Italy aderisci
Romania Afaceri alatura-te
Украина маркетинг присоединиться

EXTRA CASH WITH YOUR SITE

MAKE SOME EXTRA CASH!
WITH YOUR WEBSITE

Details
PUBLISHERS MDADVERTISING

6 FREE INTERNATIONAL LOTTERIES

PerNum

PRIZEMANIA

A NEW WINNER EVERY 10 MINUTES!
JACKPOT, JEWELRY, SMARTPHONE, SURPRISE, CAMERA

join FREE
PRIZE MANIA

Badge

Loading…

PERFECT PAGES

© 2017   Created by krafmar.   Powered by

Badges  |  Report an Issue  |  Terms of Service